Mittwoch, 11. Mai 2011

Familienzuwachs

Ach der Herr Hund- nun hat er doch wieder einen Bluterguss im Ohr und nein, punktieren hat nicht lange geholfen. Die Erfahrung mit der Ohroperation vor einigen Jahren war auch nicht klasse also haben wir wieder Blutegel bestellt. Das ist ja so eine Sache. Die Tierchen werden irgendwo gezüchtet, schwimmen dann in Becken und wenn du welche bestellst, werden sie in Petrischalen verpackt und gehen per Flugzeug und Kurierdienst ins neue Heim. Gleich auspacken. Und gut in einem Gefäß unterbringen. Am liebsten schwimmen sie in Volvic...Man gönnt sich ja sonst nichts. Zwei der Herrschaften hatten gestern ihren Einsatz. Nach einigem Hin und Her mit dem Versuch mir in den Finger zu schnappen, haben sie denn doch das Ohr erwischt und das Hämatom ausgesüffelt...
Der Rest muss noch ein bisschen hungern, es gibt erst in den nächsten Tagen wieder eine (warme) Mahlzeit. In der Zwischenzeit steht ihr Glas in meinem Wohnzimmer unter einem Tuch. Sie mögen es gern dunkel und ich mag es gern, wenn ich sie nicht sehe.

Sich gruselnd,herzliche Grüße,Jo

Kommentare:

  1. :-)) hoffe, sie bleiben im Egelarium und klettern nicht heimlich heraus...

    AntwortenLöschen
  2. schmatzschmatzslüüüüüüürrrrrrrrrrrrrrrrrrffffffffff;-))) die hat ich noch nicht, nur mal schröpfen mit solchen glasdingern, war auch ganz erfrischend;-))))

    AntwortenLöschen
  3. ist ja schon ein bisschen gruselig....

    AntwortenLöschen
  4. oh ja, das ist es. Und die Viecher wollen viel lieber in meinen Finger happsen als in das fellige Ohr....
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen