Samstag, 9. April 2011

Mit Pflanzen sprechen

Das hört und liest man ja immer wieder: Wer mit seinen Pflanzen spricht hat schöners Grünzeug. Ist das ein Aberglaube? Kümmern sich die sprechenden Gärtner vielleicht einfach nur besser um ihre Blümkes? Ich weiß es nicht. Meine Zimmerpflanzen lassen irgendwie immer die Köpfe hängen, sehen manchmal richtig entnervt aus. Nun hat mir eine gute Freundin erzählt, dass sie hin und wieder, natürlich nur gaaaanz selten, Selbstgespräche führt....ja,ja, das Alter! Und wenn ich ehrlich bin, ja, so manches Mal gehe ich durch die Wohnung und schimpfe über diesen dusseligen Autofahrer, der mir eine Beule ins Auto gekloppt hat oder lege entnervt von Werbeanrufen noch wütende Worte hinterher. Habe auch schon mal laut geflucht, nachdem ich mir den kleinen Zeh an der massiven Holztruhe angehauen habe. Das hat mich denn doch zum Grübeln gebracht- sind meine Pflanzen einfach nur etwas sensibel und ertragen meine Selbstgespräche nicht? Habe mir Besserung vorgenommen. Ab heute werde ich nur noch im Bad meckern, da steht kein Grünzeug. Im Rest des Hauses versuche ich es mit singen! Böse Zungen werden jetzt sicher behaupten, dass das für die Pflanzen noch schlimmer werden könnte. Aber das ist natürlich nur eine böse Unterstellung. Herzliche Grüße in ein Wochenende mit netten Worten und Gesang, Jo

Kommentare:

  1. Sollten sie dein Singen - was ich ja nie glaube! - auch ablehnen, weisst du gleich, dass du es denen eh nie richtig machen kannst. Dann hilft wohl nur noch, ein ernstes Wörtchen mit jeder einzelnen von ihnen zu sprechen. Vielleicht brauchen die ja mal eine Standpauke im Sinne von: "Entweder du spurst jetzt, oder ich stell dich in die Besenkammer!"

    Aber nun sing erstmal schön, Jo!

    Liebe Grüsse ins Wochenende,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. ... schon mal mit gießen (Wasser) probiert? Gruß Mike und ein sehr schönes Wochenende! Mike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte ich danke dir für dein Vertrauen in meinen Gesang! Also an mir kann das nicht liegen...Das mit der Standpauke werde ich mir überlegen. Ergebnisse dann später hier.

    Herzliche Grüße singend, Jo

    AntwortenLöschen
  4. Mais non! Wasser?! Meine Pflanzen bekommen nur Champagner-ob sie einfach nur betrunken sind? Vielleicht haben sie einen Kater?
    Isch überlege noch, ma soeur.
    A bientôt, Jo

    AntwortenLöschen