Mittwoch, 4. Juli 2012

Higgs-endlich?

Physik ist ja schon spannend. Auf der Jagd nach dem kleinsten Etwas gibt es nun Neuigkeiten. Nach fast 60 Jahren sieht es so aus, als ob das Higgs-Teilchen entdeckt wurde. Das ist bestimmt einigen völlig wurscht- alle anderen sind vielleicht genauso neugierig wie ich.

Kommentare:

  1. ok, die werden schon wissen, für was man sowas braucht...ich hatte in physik leider nur eine vier. deshalb sage ich`s jetzt mal mit meinen worten: sieht aus, als würde paulchen panther gerade die zündschnur einer bombe angezündet haben, hihi!
    liebste grüße
    lisanne

    AntwortenLöschen
  2. hi,hi, schönes Bild, Lisanne!
    Liebe Grße,Jo

    AntwortenLöschen
  3. Gottesteilchen? Und nur weil sie sich nicht trauten, weiterhin 'das verdammte Gottesteilchen' zu sagen *gr*
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Deine neue Seitengestaltung ist wirklich gut gelungen. Ich finde solche Meldungen auch immer sehr interessant.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Schön, so was zu lesen. Denn ich lese gerne Physik-Populärliteratur in meiner Freizeit. Ich hab's auch mal mit Vorlesungen an der Uni probiert - aber so nebenbei ist das einfach zu kompliziert.... Zumindest für mich und wenn man keine Zeit für die Vor- und Nachbereitung hat.

    AntwortenLöschen
  6. Higgs hat sich natürlich wahnsinnig gefreut, dass seine Theorie jetzt umgesetzt wurden konnte. :-)

    Deine neue Blog-Gestaltung schaut klasse aus, super gemacht! :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  7. faszinieren - aber auch ein bisschen unheimlich, das alles...
    tolles neues sommer-outfit hast du deinem schönen blog verpasst:-))).
    liebe grüße
    sylvia

    AntwortenLöschen
  8. dito, meine liebe,, dito...schöne empfangsbilder! lass es dir auch heute so richtig wohl ergehen!
    herzlichst
    die lisanne

    AntwortenLöschen