Sonntag, 25. September 2011

Sucht

Bisher hielt ich mich für resistent was Süchte anging. Wenn man mal von Schokoladenorgien absieht. Neuerdings bemerke ich allerdings Anzeichen, dass ich doch gefährdet bin. Vielleicht kennt Ihr die schönen Blogs von Barbara und Traudi, dort können wir so schöne Handarbeiten bestaunen, die Lust auf eigenes Werkeln machen. Bei mir fing es harmlos mit einem Grannysquare an, dann noch eins...inzwischen wächst meine Kuscheldecke ganz ordentlich. Ich schnappe mir die Häkelnadel wo ich kann, am Frühstückstisch, in der U-Bahn. Autofahren geht ja nun bei der Sucht nicht mehr, ich brauche freie Hände! Zwischendurch MUSSTE ich ein Riesenkuscheltuch für die Schultern einschieben, das pflaumenblaue Garn war zu verführerisch. Nachts schlafe ich nur noch minutenweise, denn zwischen den Grannys musste ich auch noch ein Blütenkissen einschieben. Samstagnacht überfiel es mich. KEIN GARN mehr. Grauenhaft, schrecklich, der Schweiß rann mir über die Stirn und ein unkontrolliertes Zittern überfiel mich. Visionen von Altkleidercontainern zogen vor meinem inneren Auge auf: Massen von alten Pullovern, die ich aufrippeln und verhäkeln könnte. Zum Glück bin ich aus diesem Alptraum aufgewacht, bevor ich schlafwandelnd den Rot-Kreuz-Container plünderte. Alles nur ein böser Traum: Im Körbchen lagen noch 10 Knäuel Cremeweiß. Für heute habe ich noch Wolle und morgen kann ich zum Glück zwischen zwei Terminen zum Wolldealer und den nächsten Schwung Garn kaufen-puhhhhh.
Ich habe euch die Links eingefügt, aber Obacht: Suchtgefahr. Für Risiken und Nebenwirkungen übernehme ich keine Haftung.
Häkelnd, glücklich und wie immer herzlichst, Jo

Kommentare:

  1. oweh also ehrlich, das sieht zu und zu schön aus, was die zweie da zaubern, du hast recht, da könnt frau grad so zupacken und anfangen. sogar mich, mississ missgeschick juckt es ein klein wenig in den fingerspitzen - aber ich glaube, das wird nichts. hier sieht das sooooooo schön aus und bei mir kommt dann meist irgendwas graues verkrumpeltes raus:-(. aber anschauen ist auch seeeeeeeeeeehr schön!
    liebe grüße
    sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das dachte ich auch von mir-da kommt nix bei raus, Mädchen, lass es. Und denn musste ich doch anfangen. Gefährlich!

    Liebe Grüße, Jo

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Sucht bin ich zum Glück nicht mehr - und noch nicht wieder unterworfen, aber das kann sich natürlich stündlich ändern: Holz anlangen!

    Hab eine wolligweiche Woche!
    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Jo.
    He das freut mich das ich dich mit dem "werkel´n" angesteckt habe. Bin schon auf Deine Kuscheldecke gespannt, Du fleißige so eine hab ich noch nie geschafft, da bin ich immer zu ungeduldig.
    Hab eine schöne Woche und sei herzlich gegrüßt.
    Barbara
    PS: und das Dir nie die Wolle ausgeht(grins)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Brigitte,

    ich bereue nichts! Herzliche Grüße, Jo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,

    ich bin schon auf deine nächsten Wunderwerke gespannt-hoffe, ich muss nicht doch an den Altkleidercontainer ;-))

    Herzlich in den Abend, Jo

    AntwortenLöschen
  7. hallo liebe Jo,
    hab' grad noch vorm Zubettgehen meine Emails gelesen und danke Dir für Deinen tollen Kommentar zum Granny, ich freue mich sehr!!
    hach, ist das schön, dass Du Dich auch vom Häkelvirus hast anstecken lassen, das ist eine Sucht!! und sie wird ewig dauern!! Dein Post sprüht vor HäkelBegeisterung und ich bin schon ganz gespannt auf Deine Kuscheldecke und danke Dir herzlich für's Verlinken ;-))))))))
    heute sind meine 8 Tauschgrannys von den Grannylieseln angekommen; alle sind so wunderschön und das ist dann der Anfang meiner weißen Decke *freu*
    ich träume auch schon von fast nichts anderem mehr als vom Granny häkeln und dabei hab' ich noch soviel anderes auf den Nadeln, hoffentlich werden es keine Ufos *lach*
    und nun wünsche ich Dir eine gute Nacht mit schönen Häkelträumen
    herzlichst Traudi
    die auch noch ganz rasch bei Steinhäuschen Barbara vorbei schaut...

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,

    ich habe inzwischen 75 Grannys für die Decke, ein paar werde ich noch brauchen, aber es gibt ja auch noch so viele schöne Muster.

    Sei lieb gegrüßt und genieß das Wochenende,
    Jo

    AntwortenLöschen