Donnerstag, 16. Februar 2012

Uneinsichtig heiter

Wieder naht der Frühling, die Sonne scheint, das Eis schmilzt in den Gärten und in der Luft liegt so ein besonderes Leuchten. Aufbruch, Versprechen...alles ist möglich, wenn der Frühling naht. Und wie in jedem Jahr kann und will ich nicht widerstehen und kaufe ein Pöttchen mit Hyazinthen. Blau. Frühling lässt sein blaues Band...
Der Duft einer einzigen Pflanze erfüllt mein gesamtes Zuhause. Wunderbar. Es duftet nach unbeschwerter Kindheit im Garten, das reinste Glücksgefühl. Das reinste Glücksgefühl? Schön wäre es. Noch während ich im Vorfrühlingsrausch diesen Duft genieße, kribbelt es. In der Nase, an den Armen. Aber nein, solche Vorboten werden fein ausgeblendet. Es ist zu herrlich in dieser Vorfreude zu baden. Hatschi.
Fotos werden geschossen, dieses Blau ist einfach zu schön. Hatschi.Hatschi.
Nun, nach drei Tagen Hyazinthe im Haus, gebe ich auf. Meine Augen haben Kermitformat, meine Nase ähnelt der Rudolfs ( Sie wissen schon, the rednose Reindeer...) und was sind das hier überhaupt für seltsame Kratzgeräusche im Hals?

Es ist wie es ist: Ich vertrage keine Hyazinthen. Aber es ist leider auch eine Binsenwahrheit: aus Erfahrung wird nicht jede Frau klug...
Niesend, mit sehr beschwingten Grüßen
Jo

Kommentare:

  1. Oje, schade, dass Du keine Hyazinthen verträgst. Es sind doch so wunderbare Frühlingsboten, aber es gibt ja noch genügend andere Pflanzen.

    Meine Hyazinthe wollte nicht lange blühen, nach drei Tagen war das ganze Spektakel schon wieder vorbei.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. From your description, I can smell hyacinths. I did not force any this year, but I won't forget next year. To have that beauty and aroma before spring arrives is a treat.

    AntwortenLöschen
  3. Hehe^^ - aber mutig war's! Ich habe auch eine Allergie, die ich gerne mal ignoriere: Katzen. Ich knuddel und knutsche sie trotzdem bei jeder Gelegenheit - bis ich keine Luft mehr kriegen..... ;)

    Gute Besserung und auf's nächste Jahr! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    in meinem gestrigen Blog habe ich meine Stimmung als Grau und Grau beschrieben. Auch heute regnet es wieder bei uns. Wenn kein bißchen Blau am Himmel ist, komme ich nicht drückt dies auf meine Stimmung.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  5. liebe Carola - HYATSCHI! das ist gemein, denn es ist ja wirklich eine wunderschöne pflanze die auch noch irre gut duftet. aber wie wärs denn mit zarzissen ein paar zarte kissen im pott? die sehn doch auch klasse aus.
    oder perlhyazinthen? vielleicht gehn ja die? mimosen!!!? ah, du findest, ich weiss...
    liebe blumige grüße
    sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, du Arme. Dass der Duft der Hyazinthe schwer zu ertragen ist, das kann man noch verkraften, aber wenn man so allergisch reagiert, muss das gute Stück schleunigst in den Garten.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Den Kampf um Frühlingsduft und -gefühle muss man oft schniefend einstellen. Aber schön, aber schön wars ja doch!

    Vielleicht versuchst du es mal mit Veilchen, Maiglöckchen oder...
    Ich halte die Daumen und wünsche gute Besserung!
    Herzlich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Ach Ihr Lieben,
    habt herzlichen Dank-die Hyazinthe hält sich tapfer, blüht unermüdlich und duftet so wunderbar-ich kann sie einfach nicht in den kalten, grauen Garten bringen. Und das Blau leuchtet so schön gegen den bleischweren Himmel an. Hoffe, sie hält sich nicht ewig ;-))

    Liebe Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen
  9. Drama eine Ehe (Ursachenforschung)

    Er liebte sie so sehr
    und doch ein Leben lang verschnupft.
    War er am End allergisch auf ihre Haare?

    *g*

    AntwortenLöschen
  10. Wer weiß das so genau,Curt?

    Wochenendgrüße, Jo

    AntwortenLöschen
  11. liebe jo,
    froi, kann dich endlich wieder besuchen kommen!
    was für schöne fotos! lesen werde ich nach und nach, was bei euch so alles los war...bin schon ganz gespannt!
    herzlichste grüße aus unserem dörpshuus,
    lisanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AH! Da bist du wieder, wie schön! Ich freue mich, über deinen Besuch und schaue auch gleich bei dir vorbei.

      Liebe Grüße Jo

      Löschen
  12. Ciekawe i bardzo ładne zdjęcie. Uwielbiam hiacynty i ich wspaniały zapach. Pozdrawiam. *** Interessante und sehr schönes Bild. Ich liebe Hyazinthen und ihren wunderbaren Duft. Yours.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Najlepsze życzenia i wspaniały weekend. Dzięki za odwiedziny!
      Jo

      Löschen
  13. oh, jetzt war meine mail an dich weg, ich versuch es nochmal...
    duuu, ich habe da mal eine frage an dich...mit welcher bildbearbeitung stellst du diesen tollen shabbytoutch her. ich würde sehr gerne einigen meiner bilder auch diesen uselook verpassen, er sieht so schön aus!
    liebste grüße,
    lisanne

    AntwortenLöschen