Freitag, 25. November 2011

Stalker

Erst der Flashmob im Garten nun das: Zwei Raben haben sich an meine Fersen bzw. meinen Vogelfuttertupper geheftet. Die beiden sind richtig schlau. Ich gehe ja nun täglich mehrmals über meinen Acker und die angrenzenden Felder der Großstadt. Aber nur wenn ich mich zu einer Vogelfütterung aufmache ertönt ein langezogenes "Kraaahhhhh" und über mir wird es schattig. Sie flattern parallel zu meinen Schritten von Baum zu Baum, manchmal landen sie auch einen knappen Meter vor mir auf dem Boden und beäugen meine Taschen. Denn sie wissen es genau: Frau hat auch eine handvoll Nüsse für das Rabenvieh. Hoffe, sie landen nicht irgendwann auf meiner Schulter, dann halten mich meine Nachbarn endgültig für schrullig.

Damit herzlichst in das Adventswochenende. Habt eine feine Zeit, Jo

Kommentare:

  1. Da könnte ich mir Schlimmeres vorstellen, liebe Jo!

    Habt es gut, ihr alle, übers Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Haha^^ - so viel Schrulligkeit müssen sie verkraften die lieben Nachbarn! :D

    AntwortenLöschen
  3. whaaaaaa - und auf der anderen schulter 'n schwarzer kater;-)))?
    dein adventliches fotografisches "willkommen" ist total schön! und wie ich sehr - die fröbelei hat dann doch noch geklappt?
    liebe grüße ins wochenende
    die wieder auferstandene sylvia

    AntwortenLöschen
  4. nicht sehr - sehe - sollte es heissen!

    AntwortenLöschen
  5. Ja, liebe Brigitte-da gibt es sicher Schlimmeres :-).Zum Beispiel, dass meine Nachbarn mich teern und federn, Sarah-Maria, weil sie meine Schrulligkeiten denn doch nicht ertragen oder weil sie, wie Sylvia so schön vorschlägt, doch noch die schwarze Katze entdeckt haben.

    Hex,hex ins Wochenende. Alles Feine für euch, Jo

    Apropos Fein: Mööönsch, Sylvia-warste erlegen? Hoffe, alles ist wieder gaaaanz guuuut! Danke, fürs advent-fröbelige Lob :-)) Jo

    AntwortenLöschen
  6. Raben gehören zu meinen Lieblingsvögeln :-) sie sind so schlau! Hier bei mir in der Großstadt gehen sie bei grüner Ampel über die Straße :-D

    Liebe Grüße aus´m Norden

    AntwortenLöschen
  7. So lange sie Dich nicht direkt anfliegen und Dir die Mütze vom Kopf reißen!
    LG

    AntwortenLöschen
  8. hi,hi, bei Grün über die Ampel? Das können wohl nur Raben :-)) Klasse! Liebe Grüße in den Norden, Jo

    Ja, Curt, da habe ich sicher gaaanz viel Glück. Allerdings bin ich auch schon froh, dass sie sich nicht über den Futtertupper in meinem Arm her machen.

    LG, Jo

    AntwortenLöschen