Mittwoch, 30. November 2011

Milde 10°C

Nee,neee,neee. In diesem Jahr will bei mir keine Weihnachtsstimmung aufkommen. Es ist milde, die Sonne scheint. Draußen im Forst habe ich Frischlinge beobachtet, die springen umher wie im Frühling und so manches Grünzeug steckt den Kopf aus der Erde. Jedesmal, wenn ich meinen Blog aufklappe und den Adventsheader sehe, denke ich- "nee,neee,neee. In diesem Jahr will bei mir keine Weihnachtsstimmung aufkommen".
Anbei ein Foto aus dem Spandauer Forst: Frühling im Anmarsch?

Kommentare:

  1. Mhh ja, sieht glatt so aus, als wenn in diesem Jahr der Winter einfach übersprungen wird.... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Aber die von den Nachrichten sagen doch immer, dass der Winter gerade in diesem Jahr soooo kalt werden würde.
    Deine Weihnachtsstimmung kommt bestimmt spätestens wenn es an die Vorbereitungen für das Fest geht. Vielleicht kannst du dir ja auch noch einen schönen Weihnachtsfilm ansehen und dazu ein bisschen Glögg trinken?
    Nördliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. liebe jo,

    spätestens, wenn der erste schnee fällt, wird dir sicherlich weihnachtlicher zu mute sein. wir wollen nur hoffen, dass die ersten schneeflocken vor weihnachten ihren weg zu uns finde;-)

    der biorhythmus der wildschweine scheint wohl auch durcheinander zu sein.werfen sie nicht immer anfang eines jeden jahres?

    glg
    lisanne

    AntwortenLöschen
  4. Das Wetter ist schon verrückt. Wir hatten es heute richtig schön frühlingshaft-
    die Schweine sind auch ganz durcheinander. Aber mir gefällt es ganz gut so und Herr Hund findet die langen Spaziergänge ebenfalls prima.
    Na, schauen wir mal, ob es in B.weihnachtet ;-))

    Liebe Grüße, Jo

    AntwortenLöschen
  5. ach ja und heut ham die vögel gesungen als sei es märz:-)))
    aber wartet man - ich glaub da kommt noch was weisses vom himmel geplumpst - und nicht zu knapp!
    die kinder finden es auch irgendwie komisch. sie wollen unbedingt JETZT schnee. so haben sie ganz viele bilder gemalt, mit weisser farbe auf hellblauen hintergrund - schneemänner, schnee-elefanten, schneebälle, schneehäuser... also wenn das nicht hilft;-)))

    AntwortenLöschen
  6. Das Frühlingshafte irritiert mich auch ziemlich, obwohl ich milde Winter mag.
    Hoffentlich erleben die quirligen Frischlinge keinen Kälteschock. Denn Winter wird es noch, garantiert!!!

    Milde Dezembergrüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sylvia, wenn denn die Schneebilder den Schnee herbei locken hoffe ich, dass wir auch ein büschen wat abbekommen-muss ja nicht gleich wieder ein Schneechaos werden, aber so ein klitzekleines Schneemännchen hätte ich eben auch gern im Garten.

    Liebe Grüße aus B, Jo

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Brigitte,
    du hast sicher Recht-Winter wird es noch und dann jammer ich wieder, dass mir zu kalt ist...
    ich drücke den Schweinchen auch die Daumen, dass sie vor dem Kälteeinbruch noch ordentlich Speck auf die Rippen bekommen.

    Dezemberlich zu dir zurück-liebe Grüße, Jo

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jo,

    Dein weihnachtliches Blog-Outfit gefällt mir aber gut und nächste Woche soll es kälter werden - habe ich heute morgen in Pirna gehört. Warten wir mal ab, auch ich gehöre zu denjenigen, die so kalte Winter nicht umbedingt mögen.

    Ich wünsche Dir schon heute einen ruhigen 2. Advent,
    liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Heute morgen hatten wir 12 Grad, um kurz nach 7 in der Früh, ist das nicht unglaublich? Ein bisschen kälter könnt's ja schon sein, bevor die Pflanzen noch alle vorzeitig austreiben...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin, danke dir sehr. Ich wünsche dir ebenfalls einen entspannten Advent. Liebe Grüße, Jo

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke, ich habe schon Knospen am Flieder! Der wird dann wohl im Winter schweren Schaden nehmen.Was für ein Kuddelmuddel.

    Liebe Grüße zum Wochenende, Jo

    AntwortenLöschen