Sonntag, 15. Mai 2011

Wetterbericht

Nunja...Ich weiß ja nicht, wie es Ihnen geht aber ich bin einfach nur-tja, wie soll ich es sagen? Enttäuscht. Da schickt man junge Menschen jahrelang zur Schule, hofft aufs Abitur, dann geht das Kind an die Uni und wird Wettermensch. Ansich ja eine feine Sache wenn Eltern wissen: aus dem Kind wird mal was Anständiges. Dafür haben Eltern ja auch lange gearbeitet, dass es dem Kind mal besser geht und so...
Aber denn! Morgens sagt das Kind im Radio: Sonne, leichte Bewölkung, 23°C, keine Niederschläge. Das ist für Eltern anderer Kinder genau das richtige Stichwort für einen Einkaufsbummel: Grillfleisch, Kohle, Hopfenbrause. Schnell die besten Freunde anrufen und -juhu! Ein Grillabend. Alles in den Garten schleppen, Feuerchen anmachen und freuen und gelegentlich einen Blick an den Himmel werfen und denken: "Der hat doch was von leichter Bewölkung ohne Niederschläge gesagt". Niedergeschlagen hat es denn- und nicht zu knapp! Mensch! Dem Herrn von und zu hat man ja wegen falscher Aussagen den Job gekündigt. Ich neige jetzt auch dazu. Wer Sonne ankündigt und Regen liefert muss auf die stille Treppe und einmal gründlich darüber nachdenken, ob man denn seine Eltern und die Eltern anderer Kinder so gemein anlügen darf.
So. Das musste jetzt mal gesagt werden.
Trotz kleiner Unzufriedenheiten wünsche ich einen feinen Restsonntag und einen guten Start in die Woche, herzlichst, Jo

Kommentare:

  1. ...das ist ja toll. Dein Kind ist Wetterspezialist. Auch Regenmacher?
    -könnte ich hier immer brauchen, es ist schon wieder trocken hier....
    liebe Grüße, schöne neue Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Nö, liebe Regine-ich bin die Mutter der anderen Kinder, die mit dem Grillfleisch. Der Wetterspezi gehört zu einer anderen Mum....
    Wenn Regen doch umleitbar wäre, oder?
    Ich wünsche dir einen ordentlichen Schauer für das Grünzeug und eine tolle Woche.
    Liebe Grüße,
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. ... ja, aber die Regenmarie könnte den Hebel wirklich mal umlegen.

    Alles viel zu trocken ...


    Einen schönen Abend,
    Ramona

    AntwortenLöschen
  4. nun, das hat sie jetzt bei uns getan...die Regenmarie...den Hebel umgelegt und es regnet und regnet und hört gar nicht wieder auf...
    aber dem Garten tut's so gut...

    einen schönen Abend wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier llässt

    AntwortenLöschen
  5. Ein ziemlich langer Wetterbericht, aber der Einzige über den ich wenigstens schmunzeln konnte.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ramona,
    hoffe der Regen zieht jetzt auch zu euch nach S-B. Meine Pflanzen liegen alle im Matsch.
    Herzliche Grüße
    aus "Regensburg"
    Jo

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traudi,
    hoffentlich ertrinken deine Pflanzen nicht auch,vielleicht hilft ja pusten, Ramona könnte den Regen gebrauchen,
    herzlichst, Jo

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Curt,
    vielen Dank fürs Schmunzeln.
    Manchmal quassel ich einfach gern ;-))
    LG retour, Jo

    AntwortenLöschen
  9. oje da arme kind - was das sich alles anhören muss;-))).

    AntwortenLöschen
  10. Jau! und mit Recht!

    Schönen Feierabend, liebe Sylvia und herzliche Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen