Dienstag, 15. Februar 2011

dennoch:
die Stare singen
bei eisigem Wind

Kommentare:

  1. tirilitirili.....;-))

    herzliche Grüße, Jo

    AntwortenLöschen
  2. Da keimt Hoffnung auf!

    Wie schön es bei dir im Blog aussieht, Jo - wunderbar rosig!

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte, vielen Dank.Hoffentlich hattes Du einen erholsamen, spannenden Urlaub. Ich freue mich auf Deine neuen Beiträge.

    Herzliche Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen