Samstag, 29. Januar 2011

Sommerbrot

Hier fröstelt es noch, das Laub ist gefroren und knistert bei unseren Schritten in den Morgen. Ein blasser Mond scheint noch. Winter eben.
Zurück in meiner Küche dampft der Kaffee im Becher und dann plötzlich in diese Winterstimmung hinein bekomme ich den Sommer wieder. Vor zig Jahren war ich auf Korsika, dort gab es einen wunderbaren Kastanienhonig, den Geschmack habe ich sehr vermisst. Aber nun habe ich in meinem Bioladen einen Edelkastanienhonig aus der Pfalz entdeckt und der schmeckt genauso, wie ich ihn von Korsika in Erinnerung habe. Herb und süß. Und mit dem Geschmack kam die Erinnerung an den ganz speziellen Korsikageruch-Macchia! Unbeschreiblich schön. Ich denke an den leeren Strand, das Surfen, die geklauten Feigen und Weintrauben. An schweren Wein und leichte Stimmung. Wunderbar.
Da muss gleich noch ein zweites Brot her! Und ein drittes...

Einen herzlichen Gruß in das Winterwochenende mit sonnigen Gedanken,
Jo

Kommentare:

  1. Wort und Bild sind wundervoll und trösten über die überwiegend grauen Januartage hinweg!

    Viele honigsüsse Erinnerungen wünscht dir und uns,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    dankeschön!
    Wie gut, dass unsere Phantasie nicht in diesem Jahresdablauf gefangen ist. Schön sind sie, diese Ausreißer in die Sonne.

    Herzliche Grüße,
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. hmmmmmmmmmtotal lecker! süß! ich kanns gut nachfühlen - ich hatte heut morgen einen waldhonig aus dem schwarzwald - da waren wir im sommer, als es richtigrichtig heiß war, mitten im kühlen tannenwald und wir sahen die bienenstöcke da stehen und hörten die bienen drin brummen - das ist auch ein schönes erinnern... ah das hagebuttenfröstelbild ist total schön... das versöhnt mit dem frostigen (allerdings nicht ganz mit diesem ganzen graugedöns - aber datt wirdnoch;-)))
    schöne sonntagsgrüße
    sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Graugedöns ist der richtige Ausdruck, liebe Sylvia.
    So langsam hab ich das über...Habe aber Heute ein paar Wintercollagen gemacht und da sah das dann wieder ganz schön aus...alles eine Frage der Perspektive, oder?

    Liebe Grüße in die neue, hoffentlich sonnige Woche,
    Carola

    AntwortenLöschen