Montag, 31. Januar 2011

Märchenstunde

Gut, der Winter ist jetzt nicht mehr so klasse, wie kurz vor Heiligabend, ich mache da keine Mördergrube aus meinem Herzen. Aber Heute Morgen war es doch wieder schön. Herr Hund und ich waren sehr, sehr früh im Gelände, das Laub raschelte und ein klein wenig Licht von der alten Laterne leuchtete uns den Weg. Und da war es- ein Glitzern und Glänzen auf den Zweigen. Jeder Baum und Busch hatte sich geschmückt und war über und über mit diesen " Diamanten" bestückt. Was für Kostbarkeiten! Sie leuchten und sind für jeden sichtbar- nur besitzen kann man sie nicht.

Märchenhafte Grüße in den Feierabend, Jo

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    ob es die letzten Winterbilder sind..... Ich mag ja eigentlich den Winter nicht so gerne. Aber auch ich finde das momentane Wetter so schön, der Himmel ist blau, die Sonne scheint und das Weiss strahlt so kräftig. Dieses Winterwetter mag ich.....

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Dienstag,
    herzlichst
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Solche Wintermärchen und die dazugehörigen Bilder liebe ich sehr!!!

    Liebe Grüsse und ein Dankeschön,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin, liebe Brigitte,

    habt herzlichen Dank. Habe mir für Morgen einen Besuch im Botanischen Garten vorgenommen. Vielleicht blühen schon die Kamelien, dass ist jedes Jahr ein überwältigender Farbrausch. Falls sie noch nicht blühen, gibt es aber immerhin eine Tropenhalle. Ein kleiner Ausflug in die Wärme...

    Liebe Grüße,
    Carola

    AntwortenLöschen